Neues aus der FORSCHERBOX: der aktuelle Kursplan ist Online!


blachura-_-photography-1-kurse


Bei uns geht es endlich los:
unser Kursplan ist aktualisiert und erweitert! Ihr könnt eure Kinder ab sofort für die Kurse und Werkstätten über unser Webangebot anmelden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Regelungen müssen wir leider die Teilnehmerzahl reduzieren und auf 4 bis 6 Kinder je nach Kurs oder Werkstatt begrenzen.

Es lohnt sich unsere Webseite
forscherbox.de/termine/ zu besuchen, vielleicht findet ihr etwas Interessantes in unserem Angebot.

Wichtige Neuigkeiten:

  • Wir haben jetzt den Kurs LEGO Roboter an zwei Tagen zur Auswahl: montags von 17 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 13 Uhr.
  • Zum Thema Fotografie für Kinder haben wir mit unserem Fotografen Jan mit zwei Kursen und einer Fotowerkstatt ein richtig schönes Angebot im Programm zusammengestellt.
  • In unserer FORSCHERBOX Werkstatt können die Kindern donnerstags von 17 bis 19 Uhr mit unserer Unterstützung eigene Ideen und Projekte zu den verschiedenen MINT-Themen realisieren.
  • Ihr könnt nach der Voranmeldung in unsere Werkstätten zum Schnuppern kommen. So können die Kinder in die FORSCHERBOX Atmosphäre eintauchen, unsere Trainer*innen kennenlernen und Angebote ausprobieren. Hier bekommt ihr auch einen Eindruck welche Themen in unseren Kursen behandelt werden.
  • Mit dem Kurs Magie des Kopfrechnens haben wir ein einzigartiges Angebot zum Thema "Mentale Arithmetik". Neben der Fähigkeiten zum Kopfrechnen werden bei den Kindern auch die Konzentration und Aufmerksamkeit, Entwicklung des Gedächtnisses und kreativen Denkens, Logik und Vorstellungskraft auf spielerische Art gefördert. 
  • Demnächst werden noch zwei coole und spannende Veranstaltungen hinzukommen: der Kurs KiTec - Kinder entdecken Technik und die infento Werkstatt starten. Mehr Infos findet ihr auf der Webseite. Zur Zeit sind wir mit unseren Kooperationspartnern KIWIZ e.V aus Hannover und der Firma infento aus Amsterdam in Vorbereitungsphase und nehmen gerne euere Voranmeldungen entgegen.


Bei Fragen & Ideen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung: ruft an, kommt vorbei oder schreibt uns.

P.S.:
Wir brauchen eure Unterstützung: bitte folgt und liked uns auf Instagram. Erzählt euren Freunden & Bekannten, Kollegen & Nachbarn von der FORSCHERBOX. Wir wollen zu einer großen MINT-Community für Kinder in Hannover werden!

"MeineSchuleZuhause": Projekt beendet

Auch wenn es allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat, haben wir unser Projekt "MeineSchuleZuhause" vorerst beendet.

"MeineSchuleZuhause" startet

blachura | photography -10

Die spendenbasierte Initiative „MeineSchuleZuhause“ hilft den Kindern, einen schuladäquaten Tages- und Arbeitsrhythmus zu behalten, in einen regelmäßigen und interaktiven Austausch mit Gleichgesinnten zu treten sowie mittels pädagogischer Unterstützung bestmögliche Ergebnisse beim Lernen zu Hause zu erreichen. In diversen Ausbaustufen können schließlich auch Schüler*innen und deren Lehrer*innen virtuell gemeinsam lernen. Das Angebot ist kostenlos und soll durch Crowdfunding finanziert werden. Neben dem inhaltlichen Fokus haben die Initiatoren auch die Sicherheit und den Datenschutz der Videokonferenzen im Blick. Die Initiative „MeineSchuleZuhause“ wurde von FORSCHERBOX und der Firma simthemis® ins Leben gerufen und startet zunächst mit Schülergruppen der Comeniusschule Hannover nach den niedersächsischen Winterferien am Mittwoch, 03.02.2021. Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter https:/www.meineschulezuhause.de.

FORSCHERBOX online


Die Pandämie hat uns weiter im Griff: noch immer können wir nicht in unseren Räumen in der Lister Passage mit unseren Werkstätten und Kursen starten. Unsere Idee mit dem Weltall Zoom hat aber gut geklappt: eine Stunde lang in einer Zoom Konferenz über Themen des Weltalls reden hat Spaß gemacht. Allerdings möchten wir die Kinder besser mit Inhalten und Materialien zum selber nachlesen versorgen. Darum gibt es bald wieder etwas Neues von uns: FORSCHERBOX online! Dahinter steckt Moodle, ein freies Kursmanagementsystem und eine Lernplattform. Oben im Menu ist der Link dazu schon eingebaut. Wir schrauben noch etwas daran und starten bald!

FORSCHERBOX Weltall Zoom


StarGazer

Am Donnerstag, den 5. November 2020 startet unser FORSCHERBOX Weltall Zoom! Wir treffen uns um 18 Uhr online zu einer Zoom Videokonferenz und sprechen eine Stunde lang über Aktuelles und Spannendes rund um das Weltall:

  • was sehe ich, wenn ich nachts zum Himmel schaue (und nicht gerade Wolken im Weg sind)?
  • unser Sonnensystem: was gehört dazu?
  • Bennu und OSIRIS REx: wie fliege ich zu einen Asteroiden und hol mir etwas Stein und Staub von da?
  • Ideen oder Fragen?
Unser FORSCHERBOX Weltall Zoom ist gedacht für Kinder von 8 bis 14 Jahren, dauert eine Stunde und kostet 8€.Damit genug Zeit für Fragen bleibt, begrenzen wir die Anzahl der Teilnehmer auf 10 Kinder. Anmelden könnt ihr euch hier.